Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Spironolacton oder Aldacton ist im Bodybuilding und in der Fitness äußerst beliebt, einfach weil es ein Diuretikum ist. Es gibt es seit den 1950er Jahren und es wird in großem Umfang im Kampfsport, im Bodybuilding und in der Ästhetik eingesetzt, wenn bestimmte Gewichtsklassen für den Wettkampf erforderlich sind.  Aldacton wird auch häufig zur Senkung des Blutdrucks und zur Behandlung von Ödemen (Wassereinlagerungen) angewendet.

 

Es verhindert, dass Aldosteron an Rezeptorstellen bindet, und hemmt einen Teil des Elektrolytaustauschs, vor allem Natrium und Kalium. Danach lässt es den Körper viel Wasser und Natrium ausscheiden, während Kalium zurückgehalten wird. Dies ist ein Vorteil, der es von anderen Diuretika unterscheidet, die häufig den Kaliumspiegel im Körper senken. Für Bodybuilder oder Konkurrenten ist diese Verbindung hervorragend geeignet, um die überschüssigen aufgeblähten Massen und wässrigen Looks loszuwerden und die Wettkampfkonditionierung zu erzielen, die sie erreichen möchten.

 

Bodybuilder und Konkurrenten sollten Aldactone nicht länger als drei aufeinanderfolgende Tage einnehmen . Da bei der Verwendung von Aldacton Kalium eingespart wird , ist es nicht erforderlich, zusätzliches Kalium für Ihre Ernährung zu sich zu nehmen. Sportler und Bodybuilder nehmen in der Regel 100 mg pro Tag ein, wobei die Dosen aufgeteilt und zweimal täglich eingenommen werden.

 

Diejenigen, die Aldactone für therapeutische Zwecke in Betracht ziehen, werden Dosierungen zwischen 50 und 100 mg pro Tag für geeignet halten; Die meisten werden jedoch feststellen, dass 50 mg pro Tag den Trick tun. Die Anwendung von Aldactone für medizinische Zwecke kann zwischen fünf Tagen und zwei Wochen liegen.

 

Sie können  Aldactone auch mit anderen Steroiden wie Testosteron Cypionate , Masteron , Winstrol und anderen injizierbaren und oralen Steroiden verwenden, die in unserem Onlineshop für anabole Steroide zum Verkauf angeboten werden .