Tren-Ace-Max

88.40

Produktname: Tren-Ace-Max 100 mg/ml (vial)
Hersteller: Maxtreme Pharma
Substanz: Trenbolon Acetat
Paket: 10-ml-Fläschchen (100 mg/ml)

Artikelnummer: 539 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Trenbolon Acetat Injektionen in Deutschland Kaufen

Tren-Ace-Max ist ein hochwertiges anaboles Steroid, das durch bekannten Pharmaunternehmen Maxtreme Pharma hergestellt wird, das sich im Laufe der Jahre als Hersteller auf hohem Niveau bewährt hat. Der Hauptwirkstoff des Medikaments ist Trenbolonacetat, das vor einiger Zeit im Veterinärbereich verwendet wurde, um das Gewicht des Viehs zu erhöhen. Nach mehreren Forschungen wurde dieses Medikament auch für den menschlichen Gebrauch zugelassen. Seitdem ist Tren-Ace-Max in Sportkreisen hoch angesehen und bei Gewichthebern und Bodybuildern sehr beliebt.

Wirksamkeit von Trenbolonacetat  

Tren-Ace-Max eignet sich hervorragend als Hauptdroge für Mass Gain Zyklen und vor allem während der Trocknung Zyklus der Athleten, aufgrund der verkürzten Ester. Athleten bevorzugen dieses Medikament aufgrund der hohen Qualität der entwickelten Muskeln, weil die Wirkung mehr als ausgezeichnet ist. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass Steroid hat mächtige anabole und androgene Effekte, die beide fünfmal höher als die von Testosteron sind.

Wichtig! Anfänger Athleten werden nicht immer in der Lage sein, Tren-Ace-Max zu kaufen, aufgrund der vergleichsweise hohen Kosten des Medikaments. Erfahrene Athleten wissen dieses Medikament jedoch seit langem zu schätzen und bevorzugen es gegenüber allen anderen.

 

  • Qualitatives Wachstum der Muskeln;
  • Verbesserung der Ausdauer und Kraft Indikatoren;
  • Verbrennung von überschüssigem Fett und die Speicherung zu verhindern;
  • Erhöhtes sexuelles Verlangen und Libido;
  • Fehlen von Aromatisierungseigenschaften;
  • Niedriges Niveau der Wirkung auf die Leber im Vergleich zu anderen Drogen.

 

Trenbolon Acetat Injektion Anwendung und Dosierung

Maxtreme pharma produziert Trenbolonacetat in Form von 100mg/ml Injektionen. Der Zeitraum der Aktivität des Medikaments ist recht lang, daher, um ein hohes hormonelles Niveau zu halten, sind die Athleten empfohlen, dieses Steroid nicht weniger als einmal alle zwei Tage zu verabreichen. Nicht alle Sportler sind mit einer solchen Injektionshäufigkeit einverstanden, denn nach den Injektionen bleiben manchmal Beulen oder Muskelentzündungen von den häufigen Injektionen zurück. Glücklicherweise sind Profisportler davon nicht betroffen, da sie ihre Injektionsstellen regelmäßig wechseln können, um solche Probleme zu vermeiden.

Die Dauer des Zyklus hängt direkt von den Zielen ab, die der Sportler erreichen möchte. Meistens variiert die Dauer des Zyklus zwischen 4 und 8 Wochen. Auch die Dosierung unterliegt Schwankungen. Die maximale Dosierung für Anfänger beträgt nicht mehr als 50 mg jeden zweiten Tag, aber Profis oder fortgeschrittene Benutzer können es sich leisten, diesen Wert zu verdoppeln, aber nur nach Rücksprache mit einem Arzt über unsere Website zuerst.